DHC - 1. Damen

 

Feldsaison 2017/2018        1.Bundesliga

Hallensaison 2017/2018     Bundesliga

 

 

Viertelfinale der Hallen-DM 2017/2018

 

Samstag, 27. Januar 2018 um 14:00 Uhr

DHC - ATV Leipzig

 

 

Hallen-Europameister 2018

So sehen Sieger aus
So schön kann Freude sein

 

 

Deutschland ist Hallen-Europameister 2018

 

Die deutsche Damen-Nationalmannschaft ist nach einem spannenden Endspiel gegen die Niederlande Hallen-Europameister 2018.

In Prag endete das Finale 1:1 (0:0) - Torschützin Alisa Vivot - und musste somit im Shootout entschieden werden.

Die ersten 3 SO endeten 1:1 - Torschützin Alisa Vivot, in der Verlängerung erzielte wiederum Alisa Vivot das entscheidende Tor gegen die Holländerinnen.

Somit Glückwunsch an alle deutschen Spielerinnen, darunter Nathalie Kubalski (ausgezeichnet als Beste Torhüterin des Turniers), Lulu Steindor (Mannschaftskapitän), Teresa Martin Pelegrina und Alisa Vivot.

 

 

Tabellenführer und Heimrecht im Viertelfinale gegen ATV Leipzig

 

Samstag, 13. Januar 2018 um 17:00 Uhr

Blau-Weiß Köln - DHC   5:13 (3:8)

Eli G., Inma H., Tete MP., Alisa V., Greta G., Lulu S., Tete MP., Tete MP., Alisa V., Jule D., Alisa V., Sabine M., Greta G.

> Aktueller Spielbericht

 

Sonntag, 14. Januar 2018 um 14:00 Uhr

DHC - Club Raffelberg   7:3 (4:1)

Tete MP., Tete MP., Inma H., Alisa V., Greta G., Greta G., Alisa V.

> Aktueller Spielbericht

 

Dienstag, 16. Januar 2018 um 20:00 Uhr

Rot-Weiß Köln - DHC   9:2 (4:1)

Alisa V., Eli G.

> Aktueller Spielbericht

 

 

DHC-Damen und die Nationalmannschaften

 

Für die Hallen-Europameisterschaft vom 19. - 21. Januar 2018 in Prag hat Junioren-Bundestrainer Akim Bouchouchi insgesamt 5 DHC-Spielerinnen nominiert:

Nathalie Kubalski, Teresa Martin Pelegrina, Selin Oruz, Luisa Steindor, Alisa Vivot.

 

Für die Hallen-Weltmeisterschaft vom 07. - 11. Februar 2018 in Berlin hat Bundestrainer Xavier Reckinger nominiert:

Luisa Steindor.

Je nach Verlauf der Hallen-EM wird eventuell Nathalie Kubalski für die WM nachnominiert.

 

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

 

 

 

 

Verstärkungen für die Feldsaison 2017/2018

 

Der DHC freut sich über Neuzugang Teresa Martin Pelegrina, die von Uhlenhorst Mülheim zum DHC gewechselt ist. Tete ist 19 Jahre alt und hat bereits trotz ihres jungen Alters 13 A-Kader Länderspiele absolviert. Die vielseitig einsetzbare Mittelfeldspielerin ist Studentin der Psychologie im 4. Semester an der Heinrich-Heine-Universität.

 

Zweiter Neuzugang ist Lina Geyer. Lina, die lange für SW Neuss gespielt hat, ist 31 Jahre alt und war bereits vor einigen Jahren Mitglied unserer 1. Damen. Die ehemalige A-Kader-Spielerin wird den DHC unterstützen, soweit es ihre beruflichen Verpflichtungen als Assistenzärztin in der Klinik zulassen. Die Mittelfeldspielerin hat insgesamt 93 Länderspiele absolviert und war P-akkreditierte Feldspielerin 2008 in Peking.

 

 

Team Feld 2017/2018

Wir haben Spaß in der Bundesliga
Kader der Damen 2017/2018
Kader der Damen und Herren 2017/2018

DHC räumt bei den Sportlerwahlen 2016 ab

 

Sportlerin des Jahres 2016 :   Lisa-Marie Schütze

Trainer des Jahres 2016 :   Nico Sussenburger

Mannschaft des Jahres 2016 :  1.Damen des DHC

 

Bei den Wahlen zum Sportler des Jahres 2016, die zu 50% von den Mitgliedern des Vereins Düsseldorfer Sportpresse und zu 50% von allen Sportfans über das Online-Voting entschieden wurden, hat der DHC 3 von 4 Titeln gewonnen.

Bei einem rauschenden Festabend wurden die Sieger gestern abend im Tulip Inn Hotel in der Düsseldorf Arena bekannt gegeben und vorgestellt.

>>> "Düsseldorfs Sportler des Jahres 2016"

Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben, diesen tollen Erfolg für den DHC und unseren Sport zu ermöglichen.

 

 

Empfang unserer Bronze-Mädels am 23.08.2016

Ankunft im DHC
Grandioser Empfang
Jung und Alt teilen die Freude

Das wollten sich die 1.Damen nicht nehmen lassen

T-Shirt der 1.Damen

 

 

 

Bronze für 3 DHC'er

Lisa-Marie, Annika, Selin

 

Sensationell gewinnen die "DANAS" bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro die Bronzemedaille.

 

Mit einer sehr starken zweiten Halbzeit hat das deutsche Damenteam mit unseren Damenspielerinnen Lisa Marie Schütze und Selin Oruz im Spiel um Platz drei in Rio die olympische Bronzemedaille gewonnen. Annika Sprink konnte im letzten Spiel wegen eines im Halbfinale erlittenen Kreuzbandrisses im letzten Spiel nicht mtwirken. Bereits im Halbfinale hatten die Deutschen Damen den hochfavorisierten Niederländerinnen einen großen Kampf geboten und denkbar knapp nach einem 1:1 Remis in der regulären Spielzeit (Torschützin Lisa Marie Schütze für Deutschland) nur erst nach dem 8. Penalty verloren. Im Spiel um Bronze hatte Gegner Neuseeland in Halbzeit eins mehr vom Spiel und mehr Chancen, doch mit einer großen Leistungssteigerung holte das DHB-Team eine 2:0-Führung durch Tore von Charlotte Stapenhorst und wieder Lisa Marie Schütze heraus. Neuseeland kam zwar noch einmal heran, aber die Abwehr um die starke Torhüterin Kristina Reynolds brachte die 2:1-Führung über die Zeit. Es ist nach Silber 1984 und 1992 sowie Gold 2004 die vierte Medaille einer deutschen Damenmannschaft bei Olympischen Spielen.

 

 

Unsere Drei für Rio

Selin Oruz, Lisa-Marie Schütze und Annika Sprink wurden von DHB-Bundestrainer Jamilon Mülders für die Olympischen Spiele in Rio nominiert. Herzlichen Glückwunsch von allen DHC-Fans. Überraschender- und bedauerlicherweise verzichtet der Bundestrainer jedoch auf DHC-Mittelfeldakteurin Luisa Steindor.

 

Europas beste Hallenhockey-Mannschaft 2016

 

 

 

 

1. Damen auf Facebook

 

Die 1.Damen haben jetzt auch eine eigene Facebook-Seite:

www.facebook.com/1.Damen.Duesseldorfer.HC

Schau mal rein, es lohnt sich.

 

 

 

 

Wer sind eigentlich die DHC-Fellows?

>>> Hier erfähst du mehr!

 

 

 

Trainer

 

Feld 2017/2018   

                   - Saisonvorbereitung

                   - Team                  

                   - Saison mit Einzelergebnissen

                   - Ergebnisse und Tabelle

 

Halle 2017/2018  

                   - Saisonvorbereitung

                   - Team

                   - Saison mit Einzelergebnissen

                   - Ergebnisse und Tabelle

 

Galerie

 

Historie

 


Hauptsponsor des DHC:

.

Hauptsponsoren der 1.Damen :

.
.
.
.

 

 

Designed by:

designverign