< erste Niederlage
05.10.2019 11:11 Alter: 8 days
Kategorie: Hockey
Von: a.heinzen

abhaken und weiter


 

1.Damen:

Nach der Niederlage in Mannheim kann für die 1.Damen nur die Devise heißen: "abhaken und weiter"!

Am Samstag ist der Münchner SC zu Gast in Düsseldorf, ein vermeintlich schwächerer Gegner, wenn man sich die Tabelle ansieht. Doch ist auch hier Vorsicht geboten, nur 100% Leistung kann einen Erfolg bringen.

 

1.Herren:  Trainer Sebastian Folkers

 

Am Wochenende steht das letzte Doppel- und somit Spielwochenende für die 1.Herren des DHC an.Am Samstag geht es erst Auswärts zum DHC Hannover und am Sonntag kommt es dann zum Spitzenspiel gegen den Gladbacher HTC.

Wir haben am letzten Wochenende schmerzlich am eigenen Leib erfahren, dass kein Team in dieser Liga zu unterschätzen ist. 80% reichen nicht aus. Die größte Herausforderung wird sein, dass wir unser Spiel spielen und dieses zu 100%. Es ist speziell in Hannover zu spielen, der Platz bietet dem Heimteam schon einen Vorteil. Die Hannoveraner machen ihre Sachen in ihrem Rahmen sehr gut und das macht es so unangenehm.

 

Gegen Gladbach auf heimischen Platz gibt es nur eine Devise. Gewinnen, egal wie. Wir spielen zu Hause und müssen unserem Anspruch gerecht werden. So ein Heimspiel wie gegen Blau - Weiß Köln wird uns nicht nochmal passieren. Der GHTC kommt mit einer Serie von Siegen zu uns, aber davon dürfen und werden wir uns nicht beeindrucken lassen. Die Gladbacher haben einen breiten und ausgeglicheneren Kader. Am Ende wird dieses Spiel über die individuelle Qualität entschieden und welches Team weniger Fehler machen wird. Ich sehe uns nach der Trainingswoche gut gerüstet und aufgestellt.

 

Samstag, 05.10.2019 um 14:00 Uhr

DHC Damen - Münchner SC   4:2 (3:1)

Greta G., Selin O., Tessa S., Greta G.

> Aktueller Spielbericht

 

Samstag, 05.10.2019 um 17:00 Uhr

DHC Hannover - DHC Herren   2:4 (1:3)

Felix D., Masi P., Julius S., Timm W.

> Aktueller Spielbericht

 

Sonntag, 06.10.2019 um 17:00 Uhr

DHC Herren - Gladbacher HTC

Das Spiel ist ausgefallen wegen Starkregens!

Nachholtermin:  Dienstag, 08.10.2019 um 20:30 Uhr

 


Designed by:

designverign